Urlauberseelsorge auf den ostfriesischen Inseln

Urlauberseelsorge auf den ostfriesischen Inseln

Gastpriester

Wir bieten einem Gastpriester:

  • Ein gemütliches Zwei-Zimmer-Appartement in zentraler Lage direkt neben der Kirche mit separater Küche und einem Duschbad. Waschmaschine und Abstellmöglichkeiten sind vorhanden.
  • Die Küche ist zwar klein, verfügt aber über alles, was man braucht: Spüle, zwei Herdplatten, Ofen, Mikrowelle, Kühlschrank, Wasserkocher, Kaffeemaschine, …
  • Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher werden gestellt.
  • Für den Kurseelsorger ist die Wohnung kostenfrei und der Aufenthalt kurbeitragsfrei.
  • Die Wohnung ist für Selbstversorger ausgelegt. Im rund 500 Meter entfernten Mutter-Kind-Kurheim "Sancta Maria", geführt von Thuiner Franziskanerinnen, besteht nach Absprache die Möglichkeit zum Mittagessen.
  • Die Unterkunft liegt zentral im Ortskern (zum Googeln und Anschauen eingeben: Borkum, Kirchstraße 17). Zugleich ist man in wenigen Minuten sowohl am Strand als auch im Grün der weitläufigen "Pferdewiesen". Einkaufsmöglichkeiten und gastronomische Angebote sind gleich um die Ecke zu finden.
  • WLAN-Anschluss. Das fast täglich am Vormittag besetzte Pfarrbüro steht für alle möglichen Informationen bereit und hilft beim Ausdrucken. Wer keinen Computer mitbringt, doch vor Ort einen braucht, kann nach Absprachen im Büro arbeiten.

Wir erwarten vom Gastpriester:

  • ...und freuen uns, dass Sie mit uns die Eucharistie feiern: Dienstag bis Freitag, 19:30 Uhr sowie Samstag, 19:00 Uhr und Sonntag um 10:00 Uhr (Nebensaison) bzw. 09:30 Uhr und 10:45 Uhr (Saison)
  • Samstags um 17.30 Uhr Sakrament der Versöhnung
  • auf Anfrage die Spendung weiterer Sakramente
  • Gut vorbereitete Liturgien, Predigten im Sinne der Hinweise von Papst Franziskus in „Evangelii Gaudium“ und ein liebevoller Blick besonders auf Familien und Kinder tun allen gut.
  • Auf Anfrage sollten Sie auch für seelsorgliche Einzelgespräche verfügbar sein.
  • Der Beerdigungsdienst wird in der Regel von Pfarrer Buß und Bildungsreferent Andreas Langkau übernommen.